Als unser Patient können Sie aus einem vielfältigen Angebot ihre Behandlungsform frei wählen. Wir haben uns mit Ärzten, Therapeuten und zertifizierten Ernährungsberatern zusammengeschlossen, um Sie im Ganzen betrachten zu können. Sie haben Kopf, Nacken- oder Rückenschmerzen, fühlen sich energielos und antriebslos? Vieles hängt mit der mangelhaften Ernährung und wenig Bewegung zusammen. Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.
Einige unserer Kooperationsärzte: Frau Dr. med. Anna-Christina Hausen, Herr Dr. med. Massoud Taghavi, Fachärzte für Kieferorthopädie, Fachärztin für Psychotherapie/Allgemeinmedizin Frau Eva Missal und Herr Dr. Lars Wolfram, Facharzt für Allgemeinmedizin (Praxis Schnelsen), Facharzt für Orthopädie Herr Olaf Baack.
Diese arbeiten mit unseren Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern eng zusammen. So sorgen wir gemeinsam für Ihr umfassendes körperliches und seelisches Wohlbefinden.

Ernährungsberatung und Therapie
Unsere Beratung richtet sich an Menschen, die alles Wissenswerte über die gesunde Ernährung erfahren möchten. Die Beratung bietet darüber hinaus die Möglichkeit, individuelle Fragen zu klären.

Inhalte

  • Anamnese, Individuelle Ernährungssituation, Optimierungsmöglichkeiten
  • Prinzip der Optimierten Mischkost: offizielle Empfehlungen des Forschungsinstituts für Kinderernährung FKE Dortmund und der Deutschen Gesellschaft für Ernährung
  • Geeignete Lebensmittel/Mahlzeiten, ungeeignete Lebensmittel
  • Wie viel Kuhmilch darf/sollte es noch sein?
  • Zwischenmahlzeiten, Getränke
  • Wie kann die Außerhaus-Verpflegung, z. B. in der Kita, Büro zu Hause sinnvoll ergänzt werden
  • Umgang mit schlechten Essern
  • Umgang mit Süßigkeiten & Co., gute Alternativen
  • Kinderlebensmittel: Kritische Beurteilung von Zutatenlisten
  • Buch- bzw. Broschüren-Empfehlungen und Besprechung
  • Gesunde, ausgewogene, abwechslungsreiche Rezepte

Ihr Kind ist natürlich auch herzlich willkommen!

Die Beratung richtet sich auch an Eltern, die alles Wissenswerte
über die Einführung der ersten Beikost und eine gesunde Ernährung
im 1. Jahr erfahren möchten:

  • Allergieprävention
  • Wann und mit welchem Brei starte ich?
  • Soll ich im 1.Jahr Kuhmilch, Fisch und glutenhaltiges Getreide geben?
  • Was muss ich beachten, wenn mein Kind allergiegefährdet ist?
  • Gläschen oder selber kochen?
  • Bio-Produkte und Zutatenlisten
  • Baby-led weaning: aktuelle Empfehlungen
  • …und alle weiteren Fragen, die Sie haben…
Individuelle Ernährungspakete und Kosten:

1. Bronze-Packet: Individuelle Beratung: 90-120 Minuten inkl. Skript
2. Silber-Packert: 8-12 wöchige individuelle Baratung inkl. Skript
3. Gold-Packet: Dauerhafte Individuelle Beratung mit einem Bewegungsprogramm

Die gestzlichen Krankenkassen übernehmen bei diesen Präventionsmaßnahmen
70-100 Prozent der Kosten.

Unsere Schwerpunkte sind ebenfals Beikostberatung, Nahrungsmittelallergien (Kuhmilch, Hühnerei, Weizen, Soja, Nüsse etc.) oder -unverträglichkeiten (Fruktose, Laktose…), Magen-Darm-Erkrankungen (Zöliakie), ernährungsbedingte Krankheiten (Blutfettspiegel), Fütterstörung, Über- und Untergewicht. Ein weiterer Beratungsschwerpunkt ist die Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Wir erklären Ihnen gern die Zusammenhänge.
Ebenfalls erarbeiten wir mit Ihnen ein passendes Ernährungsprogramm während Sie bspw. an einem regelmäßigen Gesundheitskurs über 12-24 Wochen teilnehmen.
Vereinbaren Sie mit uns gern einen Beratungstermin. Auch Bewegung wird Ihnen durch Ihre Krankenkasse bezahlt bzw. bezuschusst.

Bei Fragen kontaktieren sie uns hier.